Mandala_dunkelgrün.png

ÜBER MICH

✺  Meine Geschichte

Kurz nach der Lehre als Buchhändlerin wanderte ich nach Mexiko aus. Ich blieb 20 Jahre und fand in dieser Zeit zu meiner eigentlichen Berufung – dem Therapieren.

2001 bildete ich mich zur Reiki-Therapeutin aus und arbeitete viele Jahre auf diesem Gebiet.

2007 absolvierte ich dann die 3-jährige Ausbildung als Masseurin. Die Leidenschaft ist geblieben. Während meiner langjährigen Ausbildung und Berufstätigkeit als Therapeutin und Masseurin, eignete ich mir ein umfassendes Wissen an.

Da für mich neben dem Massieren als Therapieform, die eigene körperliche Aktivität des Klienten eine grosse Rolle spielt, bildete ich mich infolge auch zur Yogalehrerin aus mit Schwerpunkt therapeutischem/restaurativem Yoga

und Kinder-Yoga.

 

                                                                                                                                                      Fotos: Hanna Horwarth

Therapeutische Ausbildungen: 

2001: Reiki Nivel 1

2002: Reiki Nivel 2

2007-2009:

  • Schwedische Massage

  • Sportmassage

  • Tiefengewebs/Triggerpunkt Massage

  • Aromatherapie

  • Hot-Stones-Massage

  • Manuelle Lymphdrainage

  • Lomi-Lomi-Nui Massage

  • Fussreflexzonen-Massage

  • Schwangerschaftsmassage

  • Thai Yoga Massage

  • Gesichtsbehandlungen (Facials)

  • Körperbehandlungen (Wraps und Peelings)

2019: Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

2020: Lehrgang Dorntherapie und DornPlus im "Body-Harmony Institut"

2020: Medizinische Grundausbildung an der Paracelsus Schule

2021:  Lehrgang Berufsmasseurin an der Massage Fachschule

2021:  Narbenentstörung 

Yoga-Ausbildungen: 

2018: Yoga-Teacher Training RYS 200hr mit Brigitte Longueville

2019: Kinderyoga-Teacher Training "Kidding Around Yoga"

2020: Gravity Yoga Ausbildung bei Yogabody

2021: Yogi Flight School Ausbildung bei Nathania Stambouli

 

Die bewusste und gesunde Lebensweise ist für mich sehr wichtig und ich denke, dass die Krankheiten

und Probleme des Körpers als holistisch, also ganzheitlich angeschaut werden sollten.

Als ein Zusammenspiel des Körpers, der Seele und des Geistes.

Nach 20 Jahren in Mexiko bin ich seit Frühling 2019 wieder zurück in der Schweiz mit

meiner Tochter und meinem Mann.

Nachdem ich ein Jahr als Masseurin im The Dolder Grand Hotel gearbeitet habe,

konnte ich Anfang 2021 meinen Traum verwirklichen und mein eigenes Massage & Yoga Studio

in der Gemeinde Maur eröffnen.